Homeoffice-Lösungen

Sicherer Zugriff auf Ihre Geschäftsanwendungen

Die Corona-Krise stellt viele Firmen vor ungeahnte Herausforderungen. In diesen schwierigen Zeiten ist es für die meisten Unternehmen existentiell wichtig, ihren Mitarbeitern, die nun von zu Hause aus arbeiten, einen stabilen Zugriff auf unterschiedlichste Geschäftsanwendungen bereitzustellen. Außerdem treten an die Stelle von persönlichen Meetings und Gesprächen nun digitale Treffen in Form von Telefon- und Videokonferenzen.

Unsere Angebote und Dienstleistungen für das Arbeiten im Homeoffice zielen darauf ab, Ihren Geschäftsbetrieb in der plötzlich veränderten Arbeitswelt so gut wie möglich aufrechtzuerhalten. Dafür setzen wir unser Knowhow, unsere Erfahrungen und natürlich unsere erprobten informationstechnischen Lösungen ein:

  • Fernzugriff auf Ihre Daten, E-Mails und Geschäftsanwendungen

  • On-Premises oder Cloud-VoiP-Telefonie für Ihre Firmenzentrale, Ihre Standorte und Homeoffices
  • Client-unabhängiger VPN-Zugriff per SSL oder IPsec VPN
  • Microsoft Remote Desktop Services (RDS) – Terminal Server
  • Server-Hosting & Server-Housing
  • Application & File und FTP Cloud-Services
  • Office 365 – Microsoft 365 Einführung – Umstellung / Einführung
  • Videokonferenzen
  • IT-Security für das Homeoffice
  • Laptops – Webcams – Headsets für das Homeoffice

Ihr Weg zum perfekten Homeoffice

Grundlagen – erste Schritte:

  • Sorgen Sie im Homeoffice als erstes für einen sicheren Zugriff auf Ihr Firmennetzwerk über eine VPN-Verbindung (Virtuelles Privates Netzwerk).
  • Sichern Sie Ihr privates Netzwerk über eine UTM-Firewall ab, wie z. B. eine Sonicwall der TZ- oder NSA-Serie.
  • Der zugreifende End-Point, also Ihr Windows-PC oder MAC-Computer, sollte über einen Cloud-gesteuerten Virenscanner – wie PANDA Adaptive Defense 360 – zuverlässig vor Viren und Trojanern geschützt sein. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie einen Virus von Ihrem Homeoffice-PC in Ihr Firmennetzwerk einschleusen.
  • Zusätzlich können Ihre PCs über die Panda-Cloud-Console von uns oder Ihrer IT-Abteilung überwacht werden. Über die Zusatzfunktion Patchmanagement werden Sie mit Windows- und Anwendungs-Updates versorgt.

Stabile Rechenleistung – Effizientes Arbeiten gewährleisten

Die meisten Unternehmen benötigen nicht nur Zugriff auf Daten und E-Mails, sondern auch auf Bandbreiten-intensive Anwendungen, wie Warenwirtschaftssysteme, CRM/ERP- Systeme, Steuersoftware, Anwaltssoftware, Arztsoftware, Banksoftware usw. In diesem Zusammenhang tritt häufig das Problem langsamer Internetleitungen auf, und dadurch verlangsamt oder verzögert sich natürlich auch die Arbeit.

Dafür gibt es rettende Lösungen: Die Microsoft Remote Desktop Services, besser bekannt als Microsoft Terminal Server, sorgen für einen performanten Zugriff aus dem Homeoffice. All Ihre gewünschten Geschäftsanwendungen werden zentral auf dem Terminal Server eingerichtet. Ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten dann nicht lokal auf ihren Notebooks bzw. PCs, sondern per Fernzugriff (remote) auf dem Terminal Server – mit vertrauter Benutzeroberfläche. Die Rechenleistung des Servers steht an allen häuslichen Arbeitsplätzen gleichermaßen zur Verfügung. Der Terminal Server sendet lediglich Bildschirm-Informationen an den lokalen PC im Homeoffice. Das mindert die zu übertragende Datenmenge und lässt Sie im Homeoffice flüssig arbeiten.

Digitale Kommunikation – Telefonieren und Webkonferenzen abhalten

Mit unseren VoIP-Telefonanlagen von 3CX oder Placetel ermöglichen wir Ihnen, dass Sie Ihre Kundentelefonate im Homeoffice genauso führen können wie im Büro. Einen Anruf, der Sie über Ihre Firmenrufnummer erreicht, nehmen Sie bequem per Webclient und Headset, Handy-App oder IP-Telefon entgegen. Ebenso können Sie wie gewohnt Anrufe über Ihre Firmennummer tätigen.

Verschiedene kundenorientierte Lösungen zu Telefon- und Webkonferenzen runden unser Homeoffice-Angebot ab.

Wichtig: Für die optimale Nutzung all dieser Techniken ist eine stabile Internetleitung die unerlässliche Basis. Auch hier unterstützen wir Sie gern. Wir erkundigen uns für Sie nach allen verfügbaren Leitungsmöglichkeiten für Ihren Firmenstandort und Ihre Homeoffices. Dafür holen wir Informationen bei unterschiedlichen Providern ein, wie z. B. Telekom, M-Net, COLT, QSC, Versatel, Ecotel usw. Wir kümmern uns engagiert um Ihren stabilen und schnellen Internetzugang als Basis für eine bestmögliche Homeoffice-Anbindung Ihrer Mitarbeiter.

Rufen Sie uns an. Wir verhelfen Ihnen mit Rat und Tat zu einem professionellen Homeoffice-Arbeitsplatz!

Homeoffice-Lösungen für den Zugriff auf:

  • ERP-Software, wie Microsoft Dynamics NAV – Navision oder Sage
  • Steuersoftware, wie Datev, Simba oder Lexware
  • Arztsoftware, wie Isynet, Isymed, Evident
  • Anwaltssoftware, wie RA-Micro oder Winmax
  • PC Remote-Zugriff auf AutoCAD, Inventor, Adobe – Grafik Design und Render-Software
  • Banksoftware, wie z.B. Starmoney
  • Handwerkssoftware, wie Taifun, Orgamax

Zu guter Letzt: Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!