Ihre IT ist in die Jahre gekommen
und technisch überholt?

Stellen Sie auf aktuelle IT-Lösungen um, die ein flüssiges Arbeiten ermöglichen!

VERALTETE BETRIEBS- UND SERVERSYSTEME ERSETZEN/UPDATEN

Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen noch Microsoft Windows 7, Windows Server 2008, Small Business Server (SBS) 2011 oder Exchange Server 2010 ein? Dann empfehlen wir Ihnen – aus guten Gründen – dringend eine Umstellung auf aktuelle Betriebs-und Serversysteme.

Am 14. Januar 2020 hat Microsoft den Support für Windows 7, SBS 2011 und Exchange Server 2010 eingestellt. Seitdem werden keine Sicherheitsupdates, keine Aktualisierungen und kein technischer Support mehr durch Microsoft bereitgestellt. Das bedeutet für Nutzer dieser Software:

  • Die zwingend notwendige IT-Sicherheit eines Unternehmens ist nicht länger gegeben.
  • Das Risiko verstärkter Hacker-Angriffe auf bestehende Sicherheitslücken ist seit dem ersten Tag des Support-Endes hoch. Cyberkriminelle nutzen Sicherheitslücken in Betriebssystemen/Software umgehend aus, um an personenbezogene, sensible Daten zu gelangen (Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Bankdaten).
  • Die sichere Nutzung des Internets ist nicht mehr möglich.
  • Die fehlerfreie Kompatibilität mit anderen Anwendungen ist nicht länger gewährleistet.
  • Wer Windows 7 nach dem 14.01.2020 weiter nutzt, handelt nicht nur grob fahrlässig, was die Sicherheit unternehmensrelevanter Daten betrifft, sondern kann sogar strafrechtlich belangt werden. Unternehmen, die ein überholtes Betriebssystem verwenden, das den aktuellen Sicherheitsanforderungen nicht genügt, verstoßen gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union – siehe Art. 25 und Art. 32 (1) DSGVO.

Umstellung auf ein modernes Betriebssystem / Serversystem schützt

Gmelch IT-Systeme realisiert in Ihrem Unternehmen die fachgerechte, reibungslose Migration auf ein modernes Betriebssystem, wie z. B. Windows X. Auch bei der Aktualisierung von Serversystemen, Anwendungssoftware und der gesamten IT-Infrastruktur (Hardware und Software) sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner.

Wir übernehmen die Beratung, Planung, Beschaffung, Installation, Einrichtung und Funktionsprüfung. Nach der erfolgten Umstellung bietet Gmelch IT-Systeme selbstverständlich fundierten und verlässlichen IT-Support für Ihre neuen Systeme und Ihre Anwender – entweder vor Ort oder per Fernwartung.

MODERNE VOIP-TELEFONANLAGEN NUTZEN

Sie verwenden in Ihrem Unternehmen noch eine alte ISDN-Telefonanlage? Dann sollten Sie diese schnellstmöglich durch eine moderne VoIP-Anlage ersetzen. Denn die Deutsche Telekom stellt ihr Telefonnetz von ISDN auf die digitale Nachfolgetechnologie (IP/VoIP) um.

Mit unseren Partnern 3CX , SNOM und Placetel gewährleisten wir die professionelle Modernisierung Ihrer firmeneigenen Telefonanlage. So sind Sie auf dem erforderlichen Stand der Technik und können außerdem von den vielen Vorzügen einer softwarebasierten Telefonanlage profitieren.

Hier Beratungstermin vereinbaren oder Umstellung direkt beauftragen

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Erneuerung Ihrer IT-Infrastruktur – Hardware & Software
  • Server- und Client-Virtualisierung mit Microsoft Hyper V und VM-Ware

  • Update, Umstellung und Migration auf Microsoft Windows Server 2019 und Windows 10

  • Serverbased Computing mit Remote Desktop-Diensten (Terminal Server)
  • Messaging mit Microsoft Exchange Server 20XX
  • Datenbank-Anwendungen mit Microsoft SQL Server 20XX
  • Virenscanner sowie AntiSpam-, Anti-Malware- und Backup-Lösungen
  • Einrichtung moderner Next Generation Firewalls – UTM Appliances

  • On-Premis VoIP Telefonanlagen & Cloud IP-Telefonanlagen